Natascha Dürre

Assistentin der Geschäftsleitung

BWL - Dolmetscherin

„Wenn es ein Erfolgsgeheimnis gibt, liegt es in der Fähigkeit, die Ansicht des Anderen zu hören und die Dinge aus dem seinen wie auch dem eigenen Blickwinkel zu sehen.“
Henry Ford

Die unterschiedlichen Kulturen, die Verschiedenheit der Menschen, die Einzigartigkeit  jedes Einzelnen und die Gemeinsamkeiten als Basis für ein respektvolles Miteinander faszinieren mich. Kommunikation in al seinen Facetten sehe ich als große Chance für ein offenes, kooperatives und erfolgreiches gelingen verschiedenster Aufgaben und Herausforderungen. Als Niederländerin aufgewachsen in Saudi-Arabien, Nigeria und den Niederlanden habe ich schon seit meiner Kindheit  eine starke Sensibilität für unterschiedlichsten Kulturen und Menschen entwickelt. Meine Arbeit als Teamleiterin bei großen Fluggesellschaften brachten mich außerdem, beruflich als auch privat, rund um die Welt.

Es ist mir ein großes Anliegen „die Sprache des Anderen“ zu sprechen und zu verstehen. Daher sind Sprachen eine meiner Leidenschaften. Bis jetzt spreche ich neben meiner Muttersprache Niederländisch, Deutsch, Englisch und habe Grundkenntnisse in der Arabischen Sprache.

„Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt.“
Virginia Satir

Hierin liegt die große Chance und unendliche Möglichkeit zur Veränderung,  Entwicklung und Optimierung aller Prozesse. Gehen wir den Weg gemeinsam, es lohnt sich!

„Wege entstehen dadurch,  dass man sie geht.“
Franz Kafka

Sie erreichen mich telefonisch täglich von 09:00 bis 14:30 h unter +49 (0)30 290 290 651 aber selbtsverständlich auch per Email duerre@crossculturalfitness.com

Länderkompetenz

Niederlande, Saudi-Arabien und Nigeria.

Kurzes über mich

Mein Name ist Natascha Dürre, geboren 1971. Ich bin Mutter von zwei Söhnen. Sie zeigen mir was es heißt, mitten im Leben zu stehen und das Leben bewusst zu leben.

Achtsamkeit und eine Mischung aus Entspannung und Aktivität haben eine ausgleichende Wirkung auf mich. Daher liebe ich es mit einem Katamaran über das Meer zu segeln und im Winter die Berge zu genießen beim Skifahren. Hier schöpfe ich Kraft. Die Natur in all ihren Elementen inspirieren mich dabei.

Meine Philosophie

„Alles lehrt uns etwas, alles zeigt uns etwas… Alles was wir tun müssen, ist, unsere Augen zu öffnen – und unsere Herzen.“
Maurine Stuart